Über.

INSPIRED BY DIFFERENCE.

„Change the way you look at things and the things you see will change.”

Dieses Zitat stammt von dem amerikanischen Psychologen und Autor Wayne Dyer und beschreibt einen meiner wichtigsten Grundsätze: Andere Menschen und Kulturen versuchen zu verstehen, indem man seine eigene Perspektive derer anpasst. Dies gelang mir in der Vergangenheit unter anderem durch mehrmonatige Auslandsaufenthalte in den USA, China und Indien. Die hierbei erkannten kulturellen Unterschiede und Gemeinsamkeiten sind nicht nur für mein Studium der Internationalen Betriebswirtschaft an der WHU – Otto Beisheim School of Management von Relevanz, sondern bereichern mich überdies persönlich. Verknüpft mit meinen zwei großen Leidenschaften, der Fotografie und dem Journalismus, ermöglichen mir interkulturelle Begegnungen immer wieder Geschichten zu erzählen, entweder in Form eines Bildes oder eines geschriebenen Artikels.

Lebenslauf

Fotografie.

DEM MOMENT DAUER VERLEIHEN.

„Fotografie ist nicht das Schauen, sondern das Fühlen. Wenn du nicht spürst, was du siehst, dann wirst du andere nie dazu bringen, etwas zu fühlen, wenn sie deine Bilder betrachten.“ (Don McCullin)
Portfolio

Journalismus.

RECHERCHIEREN & INFORMIEREN.

Ob Wirtschaft, Politik, Kultur oder Technologie. Ich liebe es, mich über aktuelle Geschehnisse zu informieren, mit Menschen ins Gespräch zu kommen und mich kontinuierlich weiterzubilden. Der Journalismus ist für mich Werkzeug und Sprache zugleich, und jeder Artikel eine Chance, die Welt ein Stück weit besser zu verstehen.
Publikationen

Qualifikationen.

WAS MICH UNTERSCHEIDET.

Diversity ist heutzutage ein häufig verwendetes Buzzwort. Gleichzeitig erscheint es als würden die Eigenschaften und Denkweisen verschiedener Personen immer ähnlicher zu werden je mehr man sich spezialisiert. Aus diesem Grund stelle ich auf dieser Website nicht nur meine Business-Expertise in den Vordergrund, sondern möchte vor allem auch auf meine Interessen und Stärken außerhalb dieser aufmerksam machen.
INTERKULTURELLE KOMMUNIKATION
ÖFFENTLICHES REDEN
KREATIVES SCHREIBEN
EVENTPLANUNG
PYTHON, SQL, HTML & CSS
CHINESISCHE KULTUR

SPRACHEN.

Sprache ist der Schlüssel zur Kommunikation und somit zum Erfolg. Erst wenn man die Landessprache beherrscht, beginnt man, die lokale Kultur zu verstehen. Daher strebe ich aktiv danach, die Sprachen jener Länder zu erlernen, mit denen ich mich im späteren Berufsleben intensiver auseinandersetzen möchte und deren globaler Einfluss kontinuierlich steigt.

C2

Deutsch

C1

Englisch

B2

Chinesisch

A2

Französisch

C2

Deutsch

C1

Englisch

B2

Chinesisch

A2

Französisch

Empfehlungen.

WIE MICH ANDERE BESCHREIBEN.

Goethe sagte einst, der menschliche Charakter ruhe in der Persönlichkeit und nicht auf seinen Talenten. Nachfolgend daher einige Referenzen von Personen, mit denen ich in der Vergangenheit intensiv zusammengearbeitet habe und die mich demnach besonders gut kennen.
Endorsements_Picture_Nguyen_Khoi

“Ich hatte das Vergnügen, im Rahmen des be.boosted Stipendiums drei Monate mit Alexander zusammen zu arbeiten. Eine Sache, die ich über Alexander gelernt habe: Unter wahnsinnigem Stress und Druck strahlt er immer noch voller Optimismus. Und das scheint sich niemals zu ändern.”

KHOI NGUYEN, Trainer bei be.boosted

“Seit mehreren Jahren ist Alexander bei uns als ehrenamtlicher Mitarbeiter tätig. Während dieser Zeit haben wir vor allem seine Zuverlässigkeit schätzen gelernt, zugleich aber auch seine Gabe, sich bei unterschiedlichsten Aufgaben stets in die Perspektive anderer Menschen und Kulturen hineinversetzen zu können.”

RÜDIGER MUERMANN, Geschäftsführer von Partnership International e.V.

Endorsements_Picture_Becker_Charlotte

“Im Rahmen seines Praktikums hat sich Alex super schnell bei uns eingefunden. Besonders positiv ist uns sein gekonnter und freundlicher Umgang mit den verschiedentsten Kundengruppen aufgefallen sowie sein strtukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten.”

CHARLOTTE BECKER, Recruiterin bei Homelike

Endorsements_Picture_Nguyen_Khoi

“Ich hatte das Vergnügen, im Rahmen des be.boosted Stipendiums drei Monate mit Alexander zusammen zu arbeiten. Eine Sache, die ich über Alexander gelernt habe: Unter wahnsinnigem Stress und Druck strahlt er immer noch voller Optimismus. Und das scheint sich niemals zu ändern.”

Khoi Nguyen, Trainer bei be.boosted

“Seit mehreren Jahren ist Alexander bei uns als ehrenamtlicher Mitarbeiter tätig. Während dieser Zeit haben wir vor allem seine Zuverlässigkeit schätzen gelernt, zugleich aber auch seine Gabe, sich bei unterschiedlichsten Aufgaben stets in die Perspektive anderer Menschen und Kulturen hineinversetzen zu können.”

Rüdiger Muermann, Geschäftsführer von Partnership International e.V.
Endorsements_Picture_Becker_Charlotte

“Im Rahmen seines Praktikums hat sich Alex super schnell bei uns eingefunden. Besonders positiv ist uns sein gekonnter und freundlicher Umgang mit den verschiedensten Kundengruppen aufgefallen sowie sein strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten.”

Charlotte Becker, Recruiterin bei Homelike

Kontakt.

SCHREIBEN SIE MIR EINE NACHRICHT.